Rollenspiele

hier dürft ihr euren rollenspielbedürfnissen nachkommen, aber achtet bitte auf FSK 12!!!!


    Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Teilen
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am So Okt 17, 2010 9:22 pm



    "Ich liebe den bestimmt nicht, ich habe ihn auch nie geliebt du held ind Strumpfhosen.", murmelte ich immer noch stinkig, "Aber dir sag ich das bestimmt nicht sonst bist du direkt über alle Berge oder bringst mich sofort um, ich kenn eh die Antwort ich hatte nicht vor ins offene Messer zu laufen."




    "Wäre wärmer definitiv angenehmer aber so bist du und genau deswegen nehme ich dich so.", mit einem Mal drehte ich sie auf den Rücken und pflückte sie aus dem Kleid heraus,
    was aber mit tausend Schnüren und keine ahnung was befestigt war.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am So Okt 17, 2010 9:27 pm


    Ich überhörte ihren Kommentar, sonst hätte ich wieder rumgenörgelt und das brachte uns nicht weiter. Allerdings verwirrte sie mich doch. "Okay. Dann schweig darüber, ich hab nämlich keinen Plan worum es geht und was eigentlich dein Prolem ist.", brummte ich. Ich hatte grad genug eigenes im Kopf rumschwirren. Unter anderem ein Blackout. Wie war ich in den verdammten Fluss gekommen?


    Ich schnurrte zufrieden und half ihm ein wenig, bevor ich es selbst fast nicht mehr aushielt und ihn aus seinen Klamotten befreite.
    ---Zensiert?---
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am So Okt 17, 2010 9:37 pm



    "Himmel da wollte der uns eiskalt ertrinken lassen, ich werf mich weg, dass ist unmöglich, keine Manieren.", ich seufzte und sah ihn an. "Mein Gott dann eben für ganz blöde, obwohl du nicht blond bist, du wirkst anziehend, reicht das? Danke wusste ich doch.", aber meine Stimme war so gar nicht mehr zickig, warum zu Henker war ich so müde?



    ......
    ......

    Ich sah auf die hinunter ehe ich mich neben Elena legte und erstmal nachdachte, also das war definitiv spitzenmäßig gewesen, dafür um ihr nur sicherheit zu geben und meinen Plan auszuführen.
    Nachdenklich strich ich ihr ein paar Strähnen aus dem gesicht und lächelte.
    "Sehr schön.", flüsterte ich begeistert.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am So Okt 17, 2010 9:59 pm


    Das hatte ich so am Rande mitbekommen. "Schön danke für die Info. Ich hab auch gemerkt, dass wir fast ertrunken wären. Also hat der uns in den Fluss geworfen.", schlussfolgerte ich daraus mal, sagte zu dem Rest aber nichts, weil ich keine Ahnung hatte, wie das denn nun gemeint war. Auf der anderen Seite war es aber auch verwirrend. Ich wirkte anziehend auf sie? Ah, deshalb war sie immer so nett, ich verstand. Statt dazu nun was zu sagen, lächelte ich nur leicht. "Wir sollten uns ein wenig beeilen.", meinte ich nur und legte noch nen Zahn zu. Wenigstens waren wir schon in der richtigen Straße.


    Ich lächelte zufrieden und schmiegte mich an ihn. Es war schön gewesen und ich hatte es genossen. Aber jetzt wollte ich einfach nur noch ein wenig bei ihm liegen und seine Wärme genießen. Ich hatte scheinbar doch endlich mal die richtige Wahl getroffen.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am So Okt 17, 2010 10:02 pm



    Ich schrie einmal laut ehe ein Schimmel angetrabt kam. "Das ist Leonardo.", sagte ich und sprang von seinem Arm, hievte mich auf das Pferd und sah ihn an. "Komm, so sind wir schneller und ich bin müde.", jammernd sah ich auf mein Kleid das nicht mehr grün sondern rot war.




    Ich hielt sie im Arm und schloss die Augen und wie müde ich war.
    Aber das war der hammer gewesen.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am So Okt 17, 2010 10:12 pm


    Geschwind saß ich hinter ihr und ließ den Schimmel antraben, bevor er in einen raschen Galopp fiel und wir Minunten später an der Scheune waren. Vielleicht wusste der andere Assassin wo sie sich aufhielt. Auf jeden Fall war mir reiten gerade auch lieber gewesen als Laufen.


    Ich zuckte zusammen und war dann auch schon aufgesprungen und zog mir meine Sachen über. Da kam jemand und wer auch immer es war, er hatte etwas dabei, was Blut verlor. Und ich wollte nicht komplett nackt über irgendwen herfallen, denn das Blut machte mich schon hungrig. Zum anderen aber merkte ich auch, dass da wer kam.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Mo Okt 18, 2010 10:49 am



    Boah wie das wackelte, ich sah mir die Scheune an und fiel fast vom Pferd, ohne irgendwelche Gedanken stürmte ich in die Scheune. "Ich weiß ich stör grad aber wir brauchen eure Hilfe.", ich sah das Vampirmädchen an, dann zum Assassinen und dann war es aber endgültig vorbei, ich setzte mich hin und schloss die Augen.




    Ich hob den Blick, zum Glück war ich schnell angezogen. "Du.. solltest dich nicht so blutend danhin setzten.", sagte ich aber Madame schien nichts mitzubekommen, dann war dieser andere auch dabei, ich ging nach draußen und sah ihn an. "Wenn du Elena suchst sie ist drinnen aber wie seht ihr aus? Mitten aus dem Kriegsfeld oder wie?"

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Mo Okt 18, 2010 3:45 pm


    Da kam der andere auch schon raus. "Nicht ganz. Nur einen netten Bekannten von Anna getroffen, der uns scheinbar gerne tot sehen würde.", brummte ich und rutschte fast schon vom Rücken des Schimmels herunter. "Und ihr beide? Hast du sie bekommen?", fragte ich und versuchte grade zu stehen, auch wenn das nicht so ganz einfach war.


    Ich grummelte leicht und sah Altair nach. Ja genau, lass mich hier alleine, dachte ich mürrisch. War ja nicht so, dass ich hunger hatte, nein. Ich versuchte mich aber dennoch am Riemen zu reißen. Ich schüttelte einmal den Kopf und kam dann zu ihr und drückte sie sanft zurück, bevor ich die Wunde betrachtete. "Wie schlimm ist es?", fragte ich ruhig und versuchte nicht zu atmen.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Mo Okt 18, 2010 3:59 pm



    "Was? Wie bekommen? Ich... ich habe mich dazu entschieden ihr eine Chance zu geben wir kümmern uns morgen um den Fürsten aber deine Wunden müssen erstmal versorgt werden, das sieht übel aus.", lenkte ich ab und öffnete die Türe zur Scheune, "Oder bleib lieber draußen sonst endest du als Futter, ich hole eben die ganzen Utensilien, setz dich auf den Stein."




    Ich zuckte schwach die Schultern und hielt die Augen müde geschlossen, Ezio war verletzt, ich Kuh hatte das Messer rausgezogen und wer mich ansprach wusste ich auch nicht, jedoch fiel ich schön zur Seite als sie oder er mich nach hinten drückte.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Mo Okt 18, 2010 4:08 pm


    Ich runzelte die Stirn. "Okay, wie du meinst.", sagte ich und hockte mich auf den Stein und streckte das verletzte Bein aus. Ich grummelte leise vor mich hin. So würde das alles noch im Chaos enden.


    Okay, war wohl sehr schlimm. Statt irgendwas zu versuchen, zog ich das Messer und schnitt mich damit nahe am Handgelenk. Sie musste dringend zu einem Vampir der Heilen konnte. "Anna, hörst du mich? Du musst jetzt trinken, dann gehts dir besser.", sagte ich laut und deutlich und hob ihren Kopf sachte ein bisschen an, bevor ich ihr mein Handgelenk gegen den Mund drückte.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Mo Okt 18, 2010 4:16 pm



    Ich kam mit Alkohol, Leinentüchern etc. Ehe ich dann sein Bein damit übergoss und ihn ansah.
    "Hab vergessen zu sagen es tut ein wenig weh.", dann verband ich alles und stabilisierte sein Bein mit Holzstücken links und rechts damit er es nicht zu überanstrengte.
    "Was ist denn passiert? Wurdet ihr aufgespießt oder was?", fragte ich entsetzt.




    Was auch immer das war, es brachte mich nur zum husten, es schmeckt ekelhaft, also schluckte ich es auch nicht, derjenige wollte mich doch echt umbringen, also drehte ich mich auf die andere Seite.
    "Schlafen...", nuschelte ich leise und seufzte.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Mo Okt 18, 2010 4:21 pm


    Ich verzog das Gesicht leicht. "Danke für die Vorwarnung.", brummte ich bevor ich mir übers Gesicht strich und dann einen Moment die Augen schloss. "Frag mich was leichteres. Alles was ich weiß, ich war noch mit ihr bei dem komischen Kerl und wollte weg und dann wach ich auf einmal auf, bin klitschnass und fast am Ertrinken. Wir sind scheinbar einen Wasserfall runtergestürzt und der Kerl war dann auch wieder da und hat ihr dann ein Messer verpasst.", klärte ich ihn auf.


    "Du musst trinken.", sagte ich eindringlich. Es würde den Prozess stoppen und wir könnten sie in Ruhe zu einem Freund von mir bringen. Aber so würde sie noch verbluten. "Anna, ich will nicht, dass du so wirst wie ich, aber dafür musst du jetzt trinken, hörst du?", ich schrie sie fast an und zog sie zu mir und presste ihr mein Handgelenk an den Mund. "Trink.", befahl ich ruhig und hoffte, dass sie es endlich tat.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Mo Okt 18, 2010 4:27 pm



    "ohh, sehr nett, hat der dich k.o geschlagen oder was?", fragte ich und zog die Bänder noch enger, ehe ich daran rüttelte und zufrieden mein Werk ansah. Nachdem Elena auch noch rumschrie drehte ich den Kopf zur Scheune und seufzte. "Na du würdest wenigstens nicht so schnell sterben wie sie, du hättest das Messer abbekommen sollen. 'Tschuldigung aber das würde ihr wenigstens nicht so viele Nerven kosten, was war das denn für ein kerl? Ich mein wir sind die Spitzenklasse kein Bauerntölpel!". fragte ich nachdenklich.



    Ich öffnete sauer die Augen und sah Elena verschwommen vor mir, war sie denn des Wahnsinns? Ich ertrank doch noch wenn sie so weiter machte! Jetzt wusste ich auch noch was sie mir gab und das brachte mich eigentlich wortwörtlich zum kotzen, sodass ich auf der andere Seite meinen Magen entleerte und sie böse ansah. Auch wenn das nicht lange ging, stattdessen nahm ich mir die rumliegende Flasche Wein und trank davon ordentlich. "Ich.. trink doch kein Blut.", nuschelte ich weiter.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Mo Okt 18, 2010 4:35 pm


    "Was weiß ich was der getan hatte, ich hatte ein regelrechtes Blackout.", brummte ich und rieb mir den Kopf, der nun ein wenig hämmerte, aber noch lags im Rahmen. "Aber wirklich.", stimmte ich da nur zu, was Anna anging. "Der soll laut Anna ein Schatten sein. Frag mich nicht was das ist. Muss sowas sein wie ein Vampir. Umbringen konnte ich den auf jeden Fall nicht." Und darüber war ich immer noch ein bisschen sickig.


    "Was willst du denn sonst machen? Sterben? Pass auf, trink ein bisschen. Dir passiert gar nichts, außer, dass dein Körper sich nicht weiter verändert. Du wirst nicht verwandelt, dazu müsste ich zuerst von dir getrunken haben und das hab ich nicht.", sagte ich und seufzte innerlich. Konnte sie nicht einfach aufhören Probleme zu machen und mal kooperativ sein? Eingebildete Fürstengöre.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Mo Okt 18, 2010 4:45 pm



    Ich seufzte und ging dann in die Scheune ehe ich Elena kurz ansah, "Hast du eine Idee wie man einen.. Schatten tötet? Er hat den beiden scheinbar ein Blackout zugefügt und sie einen Wasserfall runterspülen lassen.", sagte ich und sah anna an die wirklich nichts als Ärger machte.
    Das war doch zum verrückt werden. "Vielleicht durch Licht oder so? Aber ein Schatten ich bitte dich so was gibts doch gar nicht.", irgendwie war ich verwirrt und sah wieder zu Ezio.




    "Ah und jetzt soll ich mich von jemandem retten lassen der meinen vater umbrachte und nun ihn wildmordend durch die Gegend läuft?", fragte ich heulend und wischte mir die Tränen sofort weg, murrend sah ich auf ihr Handgelenk, ich würde bestimmt wieder kotzen, schließlich nahm ich ihr Handgelenk und sah das tropfende Rot missmutig an. "Also wenn jemand mich zwingt und mir den Schluckreflex erzwingen mag, dann trink ich aber von allein.. gott... ich kann nimmer.."

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Mo Okt 18, 2010 6:28 pm


    Ich zuckte mit den Schultern. Was sah der mich so an? Anna wusste was es war und mir war das schnuppe, das einzige was ich wollte war den Kerl tot sehen. Auf weitere Bekanntschaften mit Wasser in dem man gerade ertrank konnte ich getrost verzichten.


    Ich sah ihr in die Augen und versuchte sie zu manipulieren, wie es sonst auch immer klappte. "Anna, trink. Es wird dir guttun.", sagte ich zuversichtlich und sprach die Worte sehr überzeugend aus.
    Dann erst wandte ich mich an Altair. "Der Schatten? Ich bin euch da eine schlechte Hilfe. Zwischen Schatten und Vampiren gibt es ein Abkommen. Wird das gebrochen bricht Krieg aus.", sagte ich und sah ihn entschuldigend an.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Mo Okt 18, 2010 7:01 pm



    "Aber du wirst uns doch wenigstens sagen können wie wir den in den Abrgund der Hölle schicken können, ich mein für einen Sterblichen muss es doch auch möglich sein.", sagte ich und sah sie mit einem Dackelblick an, ich hatte ihr einen gefallen getan indem ich mich auf dieses Spiel einließ, jetzt war sie an der Reihe, oder nicht?




    Ich sah ihr fest in die Augen ehe ich dann begann zu trinken, die Blutung zwar stoppte aber ich immer noch verdammt angegriffen war, mir ging es ein wenig besser aber das Kernproblem war nicht behoben.
    "Ich hab ihn damals verbannen lassen... er ist wieder ausgebrochen..."

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Mo Okt 18, 2010 7:07 pm


    Ich kam nun auch reingehumpelt. Draußen alleine zu sitzen war langweilig, außerdem gings hier grad ums Problem. "Und wie hast du das angestellt?", fragte ich Anna.


    Ich sah zufrieden auf Anna runter und dann zu Altair. "Ich darf eigentlich nichts sagen, da sie auch nichts sagen dürfen. Weder zur Existenz, zum Leben an sich noch zur Vernichtung.", sagte ich und sah nochmal kurz auf Anna runter. "Allerdings hat er einen Vertragsbruch angefangen. Menschen sollten immer außen vor bleiben, deshalb sollte es möglich sein.", sagte ich und grinste leicht. "Aber erst mal müssen wir sehen, dass Anna wieder auf die Beine kommt."
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Mo Okt 18, 2010 7:19 pm



    Ich bekam einen Lachanfall und kugelte mich jammernd am Boden.
    "Ich und auf die Beine kommen, herrje ihr macht ja vielleicht witze, dass ist der HAMMER schlecht hin, ihr hättet mich sterben lassen sollen.", sagte ich und sah auf Elenas Handgelenk, ein wenig gierig war mein Blick da doch schon, nach dem ersten Kotzen begann das lecker zu schmecken.
    Meinen Blick bekam ich jedenfalls nicht davon los.




    Verstehen musste ich die plötzlichen Allüren nicht. "Hast du denn auch eine Ahnung wie wir die da wieder hinbekommen, mir werden diese Stimmungsschwankungen langsam unheimlich, ausserdem macht mich das wild zu wissen da ist jemand der mehr drauf hat als wir, und wir sind wirklich gut ausgebildet, ne der muss mal schön dahin wo der hingehört!"

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Mo Okt 18, 2010 7:25 pm


    "Ja. Das kann ich leider auch nicht ganz ab, vor allem, da der nicht mit fairen Mitteln spielt. Löst sich einfach in Luft auf, wenn man dem das Messer in dem Magen rammt.", motzte ich. Aber ich war gespannt was sie vorhatten.


    "Ganz ruhig.", meinte ich nur. "Zuallerst muss Anna zu einem Heiler in dem Fall einem Vampir mit diesen Fähigkeiten. Ich kenne einen der wohnt einen Tagesritt von hier. Das müsste Anna schaffen, die Wunde bleibt erst mal so wie sie ist. Und danach kümmern wir uns um den Schatten und den Fürsten. Aber Anna wäre momentan nur ein Klotz am Bein, entschuldige das ich das so sage.", sagte ich und strich ihr kurz fürsorglich über den Kopf.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Di Okt 19, 2010 10:06 am



    "Uui, noch mehr Vampire..", so langsam glaubte ich das ich die Welt nicht kannte in der ich lebte und aufgewachsen war, schatten, Vampire fehlten nur noch Drachen.
    Ich schmunzelte und schüttelte dann den Kopf. "Ich glaubs nicht, da löst der sich auch noch auf... wunderbar."




    "Klotz? Bin ich zu dick?", diese täscheln ließ mich auflachen, also dieses Blut war echt wie eine Art Rausch, dass war schon irre. Ich stand wackelnd auf und machte erstmal meinen Zopf los.
    "Achso... verstehe Klotz am Bein, ich werd nicht mehr, Tschuldigung aber ich sterb lieber als zum nächsten Vampir zu latschen der mich vernascht."

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Di Okt 19, 2010 5:33 pm


    Ich grummelte nur noch schlecht gelaunt. Darüber konnte man ja ungemütlich werden. Und nun war Anna auch wieder da. "Siehst doch, ihr gehts blendend. Latscht sogar schon wieder durch die Gegend.", murrte ich rum. Ich wollte die Angelegenheit so rasch wie möglich aus der Welt schaffen.


    "Anna, du musst mir schon ein bisschen vertrauen. Ich kenne diesen Vampir sehr gut und ich weiß, dass er kein Interesse an Frauen hat. Also mach dir keine Sorge, aber so können wir das auf Dauer nicht lassen. Es wird nicht von selbst heilen.", sagte ich und stand nun langsam auf. Auf den Kommentar von ihrem Begleiter ging ich gar nicht ein.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Di Okt 19, 2010 6:09 pm



    "Ach halt doch den Rand Ezio, du hast auch versucht mich abzumurksen, du bist wie er ein Heuchler, man ich komm immer an die Falschen.", ich sah zu Elena und schüttelte den Kopf.
    "Nein ich.. nein nicht noch ein Vampir, vergiss es."



    Ich war vielleicht mal sickig weil so nichts lief wie es laufen sollte. Der eine löste sich auf, die andere war eigentlich tot, lebte aber noch, dann wurde man einfach so abgestochen, dass war doch mal eine Lebensbilanz der besonderen Art.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Di Okt 19, 2010 6:18 pm


    "Ich bin wenigstens nicht so was komische, wie alle anderen. Ich bin noch normal.", brummte ich zurück und schüttelte den Kopf. Das war doch alles völlig schwachsinnig.


    "Anna, ich weiß das du keine Lust auf einen anderen Vampir hast. Aber du hast nur zwei Möglichkeiten. Mitkommen und gesund werden oder hierbleiben und sterben und dein Volk im Stich zu lassen.", sagte ich und sah sie ernst an. "Oder bist du zu selbstsüchtig? Eine Fürstin sollte doch stets für ihr Volk da sein."
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Di Okt 19, 2010 6:24 pm



    Bitterböse sah ich Elena an und schnaubte verachtend. "Ah jetzt kommst du mit der schlechten Gewissen Tour, ich sche** auf jede verdammte Meinung von euch, okay? Hättest du meinen Vater nicht umgebracht hätte das einer von denen getan, so was wie euch nenn ich verantwortungslos und selbstsüchtig, nicht ich, denn ich habe immer alles getan also stell nie wieder meine Kompetenz in Frage, kapiert?", fauchte ich sauer.



    "Moment mal, dein Vater war ein alter, rachesüchtiger Mistkerl. Das kannst du nicht mit uns vergleichen.", mischte ich mich sauer ein. Das wurde ja noch besser, fehlten nur noch die Schokostreusel auf dem Eis, nein ich hätte mich echt einsargen lassen sollen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Dez 15, 2018 4:33 am