Rollenspiele

hier dürft ihr euren rollenspielbedürfnissen nachkommen, aber achtet bitte auf FSK 12!!!!


    Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Teilen
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 6:35 pm



    Ich öffnete die Türe als ich die ganzen Sachen da drinnen hörte. "Gut so, hau ab.", damit verschwand ich dann auch weil ich recht hatte und Frederic dabei war näher an die Stadt zu kommen und uns angreifen würde. "Gießt Öl vor das Stadttor, eveakuiert alle Frauen und Kinder, bis 20 Jahre, ich will das alle im Palast unterkommen, keine Rüstung für mich, Bogenschützen auf die Stadtmauern, Lanzen hinter das Tor, Kavalerie kommt mit mir.", brüllte ich laut.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 6:37 pm



    "Hast du dich einpafümiert um mich zu beissen? Ich will das nicht, nicht mit dir, nicht mit jemand anderem. Mit keinem.", erklärte ich weiterhin stur und drehte den Kopf. "Und ja ich bin beschäftigt wie du siehst.", fügte ich ebenfalls ironisch liebreizend hinzu.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Do Sep 30, 2010 7:03 pm


    Draußen hörte ich wie sich mittlerweile scheinbar alle auf den kommenden Krieg vorbereiteten. So einfach würde ich es ihr nicht machen. Ich würde dafür sorgen, dass sie nicht sterben würde. Wenn würde das durch meine Hand passieren und wenn, dann kam es erst raus, wenn ich schon lange weg war. Ich lief wieder in voller Montur aus dem Bad und suchte sie. Aber das war gar nicht so leicht durch das ganze Getümmel, bis ich sie dann sah und mich neben sie stellte.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Do Sep 30, 2010 7:05 pm


    "Gut das du das sagst, das wäre mir überhaupt nicht aufgefallen.", sagte ich und verdrehte kurz die Augen. Männer. Ich schob mich näher an ihn. Wenn er sagte, dass das Zeug stank, dann hatte er mehr als recht. Ich nahm seine Hände in meine und hielt sie fest, bevor ich mich auf seinen Schoß setzte. "Nun leg mal eine Pause ein, oder wolltest du die Klinge so schärfen, dass sie sogar Haare spalten kann?", fragte ich mit ruhiger und sinnlicher Stimme.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 7:06 pm



    Ich drehte den Kopf zu Ezio, ehe ich den General meines Vaters bat Camillo bereit zu machen und Callios Ezio zu geben, dann schnappte ich mir ein Schwert und ein paar ältere Bögen, ehe ich weiter rannte und mich dickere Kleidung anzog. "Aber ihr könnt nicht kämpfen.", sagte man zu mir. "Sind alle Frauen und Kinder evakuiert, habt ihr die Türe geschlossen und alles so aufgestellt wie ich es wollte?", fragte ich stattdessen sauer, woraufhin er nickte. Ich ging derweil runter in den STall und stieg auf Camillos.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 7:09 pm




    Was war das denn jetzt? Ich schüttelte den Kopf und zog meine Hände aus ihren, ehe ich sie neben mir auf das Heu setzte und weiter schliff. "Zufälligerweise müssen diese Klingen schärfer sein als Haare spalten.", ich schnupperte nochmal kurz an ihr und seufzte. "Du musst dich endlich mal weiblich aufführen. Schöne Kleider, ordentliche Schuhe, laziver Gang und Art. Du musst weiblicher werden.", fasste ich es kurz zusammen, kein Wunder das sie keinen abbekam.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Do Sep 30, 2010 7:14 pm


    Ich folgte ihr und hielt im Stall ihr Pferd fest. "Warte. Du schaffst das nicht. Geh zu den anderen zurück und lass deine Männer das hier ausführen.", sagte ich und sah sie bittend an. "Wie willst du das schaffen?", fragte ich und sah sie auffordernd an.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Do Sep 30, 2010 7:17 pm


    Ich lächelte leicht. "Als Vampir verlernt man sowas. Da werden andere Dinge wichtig.", sagte ich und ließ mich zurück sinken und betrachtete ihn von hinten eine Weile lang. "Ist das denn so wichtig?", fragte ich und legte von hinten meine Arme um ihn und legte mein Kinn auf seiner Schulter ab und lächelte zufrieden.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 7:19 pm



    "Womit denkt ihr Männer? Mit dem Gefühl nach Macht und Rache, ich denke mit meinem Kopf, und ich habe einen Plan, okay?", ich löste seine Hand von meinem Pferd und ritt zu den Mauern der Stadt, ehe ich half das ganze Öl mit heu zu überdecken, sie würden eingekreist werden wenn wir einen Feuerpfeil auf eines der Heuballen schossen, so konnten sie weder nach vorne noch nach hinten, wobei mir eher das vorne wichtig war. Ich sah mir die ganze aufstellung an, ehe ich anwies das Tor zu schließen. "Ihr seid verrückt Anna.", ich sah zu Caleb und nickte. "Aber ich habe einen Glücksbringer.", ich hob das Schwert meines Vaters. "Sie kommen mit Katapulten.", ich schüttelte den Kopf. "Wie bitte? Ich dachte der kommt... was für ein grauenhafter Ehemann, der wollte nur Venedig haben weil es neben Florenz hier noch Fürsten gab, und dadurch das ich den Vertrag abgeändert habe... du heilige Mutter Gottes.", wie krank in der Birne musste man sein?
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 7:22 pm



    "Du verstehst nicht was ich meine, ich will weder eine Frau noch Familie, denn Weibsbilder machen nichts als Ärger, und wenn es eine Frau geben würde, dann eine die Essen macht, da ist wenn etwas nicht stimmt aber nicht die Rolle eines halben Mannes einnimmt. Elena, du tötest, manipulierst, das sind nicht die Aufgaben einer Frau, wie lange bist du schon ein Vampir das du nicht weiß was Männer wollen?", fragte ich und löste mich von ihr, ehe ich sie lange ansah und seufzte. Sie hatte etwas was mich nicht lange sauer ließ, aber auch etwas das mich direkt abstieß, ich konnte es nicht definieren, aber sie roch wahnsinnig gut, so ging ich zu ihr und drückte sie zurück auf das Heu, ehe ich mich über sie beugte.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Do Sep 30, 2010 7:30 pm


    Ich hatte mich auf den Schimmel geschwungen den man mir gegeben hatte und war ihr nachgeritten. Am Tor angekommen sah ich mir das ganze kopfschüttelnd an. "Anna, du durchdenkst nicht alles, kann das sein?", fragte ich und sprang schließlich vom Pferd herab und federte auf dem Boden ab. "Ich habe eine Idee, aber dafür müsst ihr mitspielen.", sagte ich und zog sie ein wenig beiseite.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Do Sep 30, 2010 7:33 pm


    Ich hörte es mir ruhig an und lächelte nur. "Das mag vielleicht stimmen, aber ich bin kein kleines zerbrechliches Püppchen mit dem ihr Männer sogerne spielt. Ich bin ein Vampir, vergiss das nicht. Und egal ob Mann oder Frau, ich töte, ich tue es gerne und die Menschen zu manipulieren ist einfach das größte. Ihr Männer könnt es nur nicht sehen, wenn euch die Frauen Konkurrenz machen und sich behaupten. Aber so geht es im Leben eines Vampires nun mal zu. Wer Schwäche zeigt, stirb. Nur die stärksten überleben.", erklärte ich mit leiser Stimme und sah ihm in die Augen.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 7:35 pm




    "Ich gebe hier die Befehle. Und wenn es heißt dafür zu sterben dann bitte!", ich schnaubte Ezio böse kurz an und fuhr mir dann durch die Haare. Ich hatte keine Ahnung warum er bitte schön noch Venedig haben wollte, reichte doch schon das er mich demütigte. Ich sprang von Camillo ab und sah Ezio nochmal an. "Ich höre mir deine Idee an, aber sei nicht beleidigt wenn sie nicht zu stande kommt.", ein bisschen konnte man ja nachgeben, aber er tat nichts ohne Hintergedanken, ich starb lieber durch ein Schwert als durch ihn.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 7:38 pm



    Ich hörte ihr zu und stütze meine Arme neben ihr ab. "Das ist auch im wahren menschlichen Leben so, stimmt ein Mann mag keine Konkurrenz, schon gar nicht von einem Mann, aber wenn es von einer Frau ausstrahlt untergräbt es seinen Stolz, ausserdem will ich kein Vampir sein, vielleicht irgendwann, vielleicht. Aber jetzt nicht, ich bin noch recht jung, habe so viel vor, ich möchte und kann mich nicht binden, tut mir leid.", ich hing noch ein wenig mit meinem Blick an ihr ehe ich langsam aufstand.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Do Sep 30, 2010 7:50 pm


    Ich lächelte leicht und sah sie dann an. "Es würde dir sicherlich ein wenig Ärger ersparen.", sagte ich. "Du zeigst deinem lieben Mann ein Dokument, demnach du schon verheiratet bist. Dein lieber Vater war damit nicht einverstanden und wollte den Mann hinrichten und dich mit dem Fürsten von Florenz verheiraten, damit er mehr Macht in Anspruch nehmen kann. Doch leider schaffte er es nicht den Mann hinzurichten, seine Wachen waren zu unfähig und du warst bei deiner Hochzeit verheiratet. Wir hätten einen prima Sündenbock, da dein Vater tot ist und du wärst fein raus. Wenn er trotzdem angreift, erklären wir ihm den Krieg und rufen Venedigs Verbündete herbei.", erklärte ich ihr in Ruhe meinen Plan.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Do Sep 30, 2010 7:53 pm


    "Und das ist dein Problem. Du bist feige. Du willst es nicht einmal versuchen zu binden. Du könntest verletzt werden, du könntest gedemütigt werden, aber du könntest auch das schönste was es gibt erfahren, nämlich Liebe.", sagte ich leise und vollkommen ernst, bevor ich mich langsam wieder aufrichtete. "Aber vielleicht hast du recht, ich suche einen mutigen Gefährten, der mich auch schützen könnte, aber bei dir bin ich da an der falschen Stelle gelandet."
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 7:54 pm



    "Ist dir klar was es heißt in eine Ehe als Frau zu gehen? Das heißt das man absolut unangetastet sein muss, nicht beschmutz, und hätte ich, deinem Plan nach, einen Mann, ja? Dann hätte ich die größte Sünde überhaupt begangen und müsste mich freiwillig hinrichten lassen, das ist das höchste Vergehen in meiner Gesellschaft und auch in der Normalität. Das kann und werde ich nicht machen, dann laufe ich lieber in ein Messer als mich öffentlich selbst zu demütigen und mich als Heuchlerin hinzustellen, danke nein ich bevorzuge das Schwert anstatt den pranger.", damit war das Thema durch und die anderen bereits da, ich atmete tief ein und hörte Frederic. "Anna? Komm raus, du hast mich hintergangen, ist dir eigentlich bewusst was du getan hast?", fragte er. Hoffentlich kam nicht der nächste Clou raus den ich verbrochen hatte denn der würde mich direkt an den Pranger stellen. Demnach betend sah auch meine Mimik aus.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 7:58 pm




    "Liebe?", fragte ich spöttisch. "Ich habe keine Ahnung was es ist, es soll das größte, schönste Geschenk sein das man uns gab, aber es ist ein ebenso großer Fluch Elena.", ich senkte den Blick. Ich kam mir irgendwie blöd vor, dämlich, oder vielleicht gekränkt, aber ich durfte diesem Gefühl nicht nachgeben.
    "Du bist jahrzehnte allein klar gekommen, such nicht nach jemandem, lass dich finden, du bist etwas Besonderes, und so sollte man dich auch behandeln, ich könnte das nicht. Ich würde es vermutlich versuchen wollen, aber das wäre schmerzhaft für uns beide, und wie du schon sagtest, der schwächste verliert, du hast immer gewonnen sonst würdest du nicht vor mir stehen, lass dir das nicht nehmen indem du einem wildfremden Mann dein Herz schenkst, denn er sollte das schätzen."

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Do Sep 30, 2010 8:06 pm


    "Wie gesagt, dein Vater gäbe den idealen Sündenbock ab. Er wusste davon, war aber zu machtbesessen, es zu berücksichtigen. Du kannst da nichts für, du warst doch nur der Spielball deines Vaters. Eben weil du diese Rolle in der Gesellschaft hast, ist es ein leichtes sich rauszureden. Du wolltest es nicht.", sagte ich unbeeindruckt. Es gab immer einen Weg. Und wenn man das Volk das in der Form wissen ließ, dann hätten sie Mitleid mit ihrer Fürstin und würden sie nur noch mehr schätzen. Ich hielt sie am Arm zurück. "Denk darüber nach.", bat ich sie.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Do Sep 30, 2010 8:09 pm


    Ich lächelte und trat zu ihm und hob sein Kinn ein wenig an, damit ich ihm in die Augen sehen konnte. "Und genau deswegen will ich dich. Weil du nicht weißt, was es ist, aber du wirst es schätzen und lieben lernen.", sagte ich und schaute ihm geradewegs in die Augen. "Ich will nicht gefunden werden. Ich werde nicht untätig rumsitzen, dass entspricht nicht meiner Natur. Ich nehme es selbst in die Hand.", sagte ich und schaute ihn immer noch an. Ich fragte mich ob das nicht nur eine Ausrede war.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 8:14 pm



    Ich sah zu seiner Hand die meinen Arm festhielt, ehe ich seufzte und den Kopf senkte. "Also gut.", murmelte ich und setzte mich auf das pferd damit jeder mich sehen konnte, ausserdem brüllte ich damit es auch jeder verstand. "Diese Ehe wurde nicht ausgeführt, ich habe ein Freudenmädchen in der Hochtzeitsnacht zu König Frederic geschickt weil ich bereits verheiratet bin...", Ezio hatte gut zugehört, mir musste nur noch Fabio ein Alibi verschaffen. Die Wachen waren jetzt schon schockiert. "Mein Vater zwang mich in diese Ehe, schaffte es aber nicht meinen Ehemann hinzurichten, er war nicht damit einverstanden.", aber das mit dem Freudenmädchen stimmte leider. Ich seufzte. Frederic begann hinter dem Tor zu randalieren. "Solltest du angreifen wollen, dann schicke mir bitte mit einem Boten die Kriegserklärung, ansonsten kann ich dich im Namen des Fürstentumes einkerkern lassen.", Caleb sah mich völlig schockiert an. "Anna? Das mit Fabio stimmt nicht.", ich nickte. "Aber? Wieso hast du dich nicht dem WIllen deines Vaters gebeugt?", ich stieg vom pferd und drückte es einem Stallknecht in die Hand. "Warum? Das fragst du noch? Er wollte Macht haben, egal was war, seid dem meine Mutter nicht mehr da war hängte er sich zu sehr in sein Amt, ich versprach meine Mutter mir alles aufzuheben für den Mann den ich lieben würde, und keinen alten Sack.", dass hatte Frederic noch mitbekommen, ehe er zuschrie das wir bald ein Dokument bekommen würden, damit ließ ich die ganzen anderen Bürger wieder in Freiheit und verschwand im Palast.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 8:17 pm



    "Ich bin wirklich kein ehrenvoller Mann wenn ich deine Situation ausnutzen würde Elena, und jetzt behandelst du mich wie eine Frau, ein Mann muss seine Geliebte trösten und ihr das Kinn anheben, nicht du bei mir. Wir würden auf keinen selben Nenner kommen, das ist vorne rein schon zum scheitern verurteilt, und wenn ich zustimmen würde zum Vampir zu werden und es schief geht würde ich es mein Leben lang bereuen, dass ist auch nicht Zweck der Geschichte.", was tat ich hier eigentlich? Ich redete nicht über Gefühle, und als mir das klar wurde, versteinerte sich meine Miene wieder, und ich widmete mich meinen Waffen.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Do Sep 30, 2010 8:24 pm


    Ein wenig verwirrt war ich nun doch, als sie mir einige unbekannte mit ins Spiel brachte, aber es war besser so. Vor den Toren zog die Armee sich wieder zurück, lagerte aber nun unweit von den Stadttoren. Ich dagegen schwang mich auf den Schimmel und preschte wieder zum Palast zurück, bevor ich ihn dort einem Stallburschen in die Hand drückte und nach Anna suchte. Wer war dieser Fabio?

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 27

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Do Sep 30, 2010 8:27 pm


    "Wenn das so ist, dann verhalte dich auch wie ein Mann. Du sagst mir wie es sein muss, machst es aber komplett anders. Du versuchst mir auszuweichen, kann das sein?", fragte ich neugierig und ließ mich von nichts abbringen. Ich nahm ihm seine Waffen aus der Hand und drückte ihn zurück ins Heu und beugte mich nahe zu ihm herunter. "Sei du der Mann der du bist, dann bin ich die Frau, aber verlange nichts, was du nicht selbst erfüllen kannst.", sagte ich mit samtiger Stimme.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Do Sep 30, 2010 8:28 pm



    Das war es, ich würde so was von hingerichtet werden, wie eine Hexe und dabei hatte ich eigentlich indirekt die Wahrheit gesagt, ich hatte die Ehe vollzogen, aber mit jemandem anderen, mit Fabio und wir waren niht verheiratet, wobei das genauso schlimmw ar wie Lügen. Nur das dieses mal nicht unbedingt im beidgen Einverständnis geschehen war, ich schlug meinen Kopf auf die Bettkante und hoffte so einfach umzukippen und zu sterben, klappte aber nicht, war nur schmerzhaft.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Dez 15, 2018 4:13 am