Rollenspiele

hier dürft ihr euren rollenspielbedürfnissen nachkommen, aber achtet bitte auf FSK 12!!!!


    Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Teilen
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 02, 2010 12:50 pm



    "Ezio warte.", flehte ich ein wenig hilflos und rannte ihm hinter her, in dem Moment schnappte sich Fabio meinen Arm und schwupp, weg waren wir.
    Wie in einer Art Raum sah ich Ezio an. "Jetzt werd nicht sauer, wenn ich dir sage wo wir sind, schön ruhig bleiben okay?"




    Ich horchte, aber nichts kam.
    Was sollte der Quatsch? Ich setzte mich auf den Boden und pieckste mit meinem Finger in den Arm.
    Aber ich bemerkte nichts stattdessen wurde alles taub und irgendwie recht leblos.
    Dafür verfluchte ich Elena.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 02, 2010 8:30 pm


    Ich überhörte Annas Worte und sah zu, dass ich aus dem Palast kam. Wieder draußen schlug ich direkt einen schnellen Weg über die Dächer der Stadt ein umd möglichst rasch dahin zu kommen, wo ich hinwollte.


    Ich ließ den Fürsten ein Reh jagen und er kam schon deutlich besser wieder zurück. Aber er sah nicht gerade erfreut aus. "Was hast du mit mir gemacht?", fragte er wütend und wollte auf mich losgehen. "Dir mehr Macht verschafft. Wolltest du das nicht? Du bist unsterblich.", sagte ich und lächelte. Darüber schien er jetzt erst mal zu grübeln.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 02, 2010 8:38 pm



    "Hey Ezio, du wirst mich überall hören können weil du in deinem Unterbewusstsein sitz, Fabio hat uns beide wegteleportiert, deswegen wirst du nirgendwo hin können und nicht fliehen, wir werden irgendwo ohnmächtig in der Realen Welt liegen, wenn du weiter gehst sitzt du wieder am Anfang von dem Punkt wo du losgerannt bist.", brüllte ich ihm hinter her. Man war das ein Sturkopf.



    Das war doch echt zum verrücktwerden, wo zum Teufel sollte ich mich hinbewegen wenn nichts mehr funktionierte? Konnte sich also nur noch um Minuten handeln, als nach einer halben Stunde aber nichts besser wurde, begann ich ernsthaft wütend zu werden, zumal der Hals noch klappte und der Biss echt schmerzte, schlimmer als von einer Klinge durchbohrt zu werden.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 02, 2010 8:50 pm


    Ich merkte das auch recht bald selbst, dass ich nicht vom Fleck kam. "Wunderbar. Und wieso hat der Idiot das gemacht?", fragte ich. Ich hatte ihm ja wohl nix getan. Aber gut. "Und nun?"


    "Aber es gibt Regeln. Es gibt Vampire die mächtiger sind als du, also wirst du schön nach diesen Regeln spielen.", erklärte ich ihm. "Warum das denn?", fragte er mürrisch. "Weil du sonst schneller tot bist, als das du bis drei zählen kannst.", sagte ich. "Also, du kannst dein Volk aussnehmen wie vorher, aber töten, darfst du keinen von ihnen. Töten darfst du allein Tiere. Wenn du dich nicht daran hälst, setzen dich die anderen Vampire auf eine Stufe mit den Tieren und jagen dich. Verstanden?", fragte ich und er nickte, lächelte aber zufrieden. Naja, lange hatte er nicht. Gemächlich machte ich mich mit ihm zusammen auf den Rückweg und fand Altair vor und kniete mich zu ihm. "Und schön?", fragte ich amüsiert.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 02, 2010 9:04 pm




    "Keine Ahnung, auf jeden Fall ist das hier der sogenannte Raum der Wahrheit, hätte uns schlimmer treffen können, als Fabio meinte mich wegteleportieren zu müssen hatte ich dich am Arm gepackt, ein Schatten kann, wenn überhaupt, nur eine Person hin und her teleportieren, wir hingen aber aneinander, dadurch wurden wir in eine Art Ohnmacht versetzt. Zu dem Raum, er ist in dem Unterbewusstsein, hier kann man nicht lügen, kann keine Dinge tun die man nicht wollte, alles ist die komplette Wahrheit, naja und hier geschehen Dinge die man sich wünscht. Fluch und Segen zugleich, wenn wir aufwachen wissen wir nichts mehr.", erklärte ich knapp.




    Nach dann fast mehreren Stunden, gefühlten Jahre, tauchte dann auch Elena auf. "Schön? Wohl wirklich nicht, dass einzige was ich bewegen kann ist mein Hals und bald auch meine Glieder, das kribbelt alles unangenehm und der Biss schmerzt wie Höllenfeuer, du hast nicht mehr alle in der Birne ehrlich, ist dir eigentlich klar was du da getan hast?", fragte ich sauer und richtete mich mit Mühe und Not auf, ein paar Dinge schienen zu funktionieren. "Du hast einen Tyrannen auferstehen lassen!"

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 02, 2010 9:13 pm


    Na das kam ja immer besser. "Und wann wachen wir wieder auf? Ich hab keine Lust hier zu sein. Ich hab auch noch was anderes vor. Nachdenken zum Beispiel.", meinte ich genervt. Auf was hatte ich mich da eingelassen? Hätte ich sie direkt umgebracht, wäre mir wahrscheinlich einiges erspart geblieben.


    Ich lächelte nur leicht. "Du wolltest doch deine Lebensziel verwirklichen. Wäre das fair gewesen, dich gegen einen kränkelden alten Mann kämpfen zu lassen? Wohl kaum. Bitte, ich habe dir nur deine Aufgabe wieder gegeben.", sagte ich. Ich war schon erstaunt, wie stark seine Willenskraft war, denn sonst hätte er sich nicht aufrichten können. "Ich versteh echt nicht, was du hast.", meinte ich und schnupperte. "Also, soll ich die Lähmungserscheinungen nehmen oder willst du warten, bis sie heute Abend alle komplett verschwunden sind?"
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 02, 2010 9:21 pm



    "Weiß ich nicht.", antwortete ich ehrlich und ging auf ihn zu, man konnte das ja ausnutzen.
    "Hast du mich nicht umgebracht weil ich dich an jemanden erinnert habe? Oder weil ich etwas gesagt habe was... was dich an diese Frau erinnerte? Ich wollte dich nicht verletzen oder dich an alte Wunden erinnern.", ich setzte mich auf einen Stuhl der plötzlich auftauchte weil ich das Bedrüfniss hatte mich zu setzten. "Du kannst ruhig ehrlich sein, ich weiß nichts davon wenn ich aufwache. Ach das mit dem ehrlich... du hast keine andere Wahl als zu antworten, 'tschuldigung..."





    Ich sah sie frech an und schüttelte den Kopf, dann musste man eben pokern. "So sehr es mich auch aufregt was du da getan hast, muss ich sagen das es sehr loyal auf mich wirkt.", mühsam ging ich zu ihr, wenn auch wackelig. "Was hälst du denn davon wenn wir uns jetzt einen schönen Platz suchen wo du mich pflegen kannst? Aber nur wenn der halbtote sich unter Kontrolle hat, um den kümmere ich mich später dann, also was hälst du davon?"

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 02, 2010 9:29 pm


    "Also gerade, könnte ich dich wirklich umbringen dafür.", sagte ich sauer und wanderte umher wie ein eingesperrtes Tier. Ich sah sie immer wieder finster an. "Naja, ich weiß es nicht mehr genau, es hat mich an Lucia erinnert. Sie war eine ganz besondere Frau.", fing ich an. Irgendwas drängte mich zum Reden und ich wusste ja was.


    Loyal? Ahja, ich spielte eigentlich nur so wie es mir in den Kram passte und tat das, womit ich am besten an ihn rankam, aber es schien ja schon zu wirken. Ich nickte langsam und lächelte. "Klingt nicht schlecht. Den Halbtoten hab ich unter Kontrolle, keine Sorge.", sagte ich und lächelte amüsiert.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 02, 2010 9:33 pm



    "Sehr schöner Name, war sie deine Geliebte? Oder deine Frau? Oder einfach jemanden den du bewundert hast?", fragte ich weiter und lächelte ihn an. Das er mich umbringen wollte war mir klar, das würde sich auch nicht ändern aber ich wollte es mir so harmonisch wie möglich machen.




    Ah wer pokerte denn da richtig? ICH. Imaginäre Pfeile zeigten alle auf mich. "Und wohin wollen wir? Also die Scheune ist wirklich gemütlich, das Heuch piekcst nicht so sehr, wenn ich es bis dahin schaffe, aber was tut man nicht alles um dahin zu kommen und einen netten Abend zu verbringen?", und so latschte ich los, wenn auch humpelnt komisch.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 02, 2010 9:48 pm


    "Du kannst einem furchtbar auf die Nerven gehen, weißt du das?", fragte ich mürrisch und fuhr dann fort. "Sie war eine wunderschöne Frau. Wir wollten heiraten, haben die Ehe aber vor irgendetwas festem vollzogen. Naja, als ihr Vater das rausbekam... du willst es nicht wissen. Sie war hinterher entstellt und hat sich so sehr für ihr Aussehen geschämt, dass sie sich umgebracht hat. Ich hätte sie auch so genommen, aber...", ich seufzte und endete hier. Es tat weh darüber nochmal nachzudenken.


    Wer hatte die Fäden in der Hand? Ich. Lief doch alles wie geschmiert. Ich schüttelte leicht grinsend den Kopf, bevor ich seinen Arm über meine Schultern legte und ihn ein wenig stützte. "Ja, die Scheune klingt nicht schlecht.", meinte ich lächelnd und schlug den Weg dorthin ein.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 02, 2010 9:58 pm



    Ich sah ihn an. "Tut mir leid...", das trieb mir irgendwie Tränen in die Augen. "Nachdem meine Mutter starb wurde mein Vater verbissen, ich bin nach einem Jahr abgehauen, ich suchte irgendwen der mich liebte, weil es mein Vater nicht mehr tat, da war ich 16. Ich traf auf Fabio, er gab mir eine Hütte und sagte das er für mich sorgen würde, in der ersten Nacht verlor ich für 10.000 Goldstücke meine Unschuld. Ich habe mich tierisch geschämt. Er manipulierte mich und tat es immer wieder, bis er mir erklärte was er effektiv wollte und das ich dafür sterben musste, er stieß mich von einer Klippe, deshalb habe ich an der linken Seite so viele Narben. Ich bin nach zwei Jahren zurück zu meinem Vater. Trug einen Ring der Fabio von mir fern hielt. Ich weiß wie du dich fühlen musst, ein gefühl von Ohnmacht, du kannst nichts tun, wirfst dir vor das man etwas hätte anders machen können.", ich senkte den Blick und ging auf ihn zu.




    "Schön das dich alles amüsiert, ich komm mir vor wie ein alter Mann, dabei bin ich eigentlich gut in Schuss.", ich lächelte sie kurz an, hoffentlich tat ich hier das richtige.
    "Nur weil ich diese Nacht mit dir teilen möchte, heißt es nicht das mein Entschluss nicht feststeht, aber ich möchte mich wenigstens einmal drauf einlassen um zu sehen ob da vielleicht doch was werden könnte.", sagte ich.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 02, 2010 10:05 pm


    Ich sah sie an und nickte nur stumm. Genau das war es. Naja, bei ihr war es ja auch nicht besser gewesen. "Was bist du, wenn du sterben musstest?", fragte ich nun und sah sie aufmerksam an. "Was wollte dieser Kerl von dir?" Jetzt wo ich alles offen gelegt hatte, konnte sie es auch tun.


    "Ich bin froh, dass du es wenigstens versuchen willst.", sagte ich ehrlich und lächelte darüber sehr erfreut. Das lief alles so wie ich das wollte. Besser konnte es nicht werden. Nun waren wir auch endlich bei der Scheune angekommen und ich schloss sie sorgfältig hinter mir und sperrte so allen Lärm und alles weitere aus.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 02, 2010 10:09 pm



    "Ich bin ein Mensch, ich habe überlebt.", sagte ich und lächelte ein wenig verschmitz. "Unkraut vergeht nicht. Naja Caleb hat mich gefunden, ich habe ihn aufgeklärt, er war Schattenjäger, und er erklärte mir das, wenn ich denn gestorben wäre, Fabio das ebenfalls gaten hätte und wir in irgendeiner Hölle schmoren würden, ganz nach dem Motto: Du und ich bis in alle Ewigkeit, ich wäre so wie er geworden.", ich krazte mich am Kopf. "Naja..."




    Das was ich direkt machte war mich in mein provisorisches Bett legen und das Zittern in meiner linken Hand zu kontrollieren. "Hat der Biss viele Nebenwirkungen?", fragte ich und bemerkte dann auch den ersten Teil meines Unterarmes der ebenfalls ordentlich zwiebelte.



    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 02, 2010 10:28 pm


    "Wunderbar.", meinte ich. "Dann wird das ja mit dem Umbringen ein Problem.", meinte ich und kratzte mich am Kopf. "Kann man ihn besiegen?", fragte ich schließlich. Naja, irgendwie kam auch der Wunsch hoch ihr zu helfen.


    Ich trat zu ihm und setzte mich an sein Bett. Ich lächelte leicht und schüttelte den Kopf. "Nicht allzu viele. Nach der Lähmung kommt das Zittern, dann so eine Art Fieber und dann die Müdigkeit.", erklärte ich und suchte schon mal einen Eimer und einen Lappen, den ich ihm nachher auf die Stirn legen konnte, wenn er anfing zu glühen.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 02, 2010 10:33 pm



    "Ich weiß nicht wie man ihn töten kann.", sagte ich und lächelte leicht. "Ich habe mich damit abgefunden, viel schlimmer finde ich es das mein Vater mordend durch die Gegend läuft.", ich legte mich auf eine Art Bett und vergrub meinen Kopf unter einer Decke. Sämtlichen Emotionen oder Sprüchen, die hochkamen wenn ich ihn ansah, versuchte ich so zu unterdrücken, auch wenn es nicht möglich war das auf Dauer zu halten.




    "Ich werde aber nicht krepieren oder? Denn dann würde ich dich bitten die Lähmungen aufzuheben.", ich fing an meinen Plan zu hassen und das verdammt richtig zu hassen.
    Was glaubte ich eigentlich?

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 02, 2010 10:45 pm


    "Den kriegen wir auch schon wieder eingefangen.", meinte ich und setzte mich zu ihr. Naja, mein Plan sie doch umzubringen schwand immer mehr. "Lass den Kopf nicht hängen.", sagte ich leise und strich ihr über den Rücken. "Kann er uns eigentlich beobachten oder hören?"


    "Nein, nein.", sagte ich und hatte den Eimer mittlerweile mit Wasser gefüllt. Sachte begann ich nun die Wunde zu säubern. "Das wird nur ein wenig schlimm, aber es wird schon.", meinte ich und legte zufrieden wieder den Lappen in den Eimer, als ich fertig war.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 02, 2010 10:50 pm



    "Ich lasse meinen Kopf nicht hängen, ich versuch grad nur zu unterdrücken was aufkommt.", sagte ich und drehte mich kurz zu ihm, ehe ich ein wenig auf Abstand ging, in solchen Situationen und solchen Räumen sollte man sich nicht zu nahe kommen, das ging nicht gut, denn genau das unterdrückte ich gerade.
    "Nein er kann uns weder hören noch beobachten.", ich sie ihn ein wenig verträumt an und wandte mich dann um.



    Ich sah sie an. "Es wird schmerzhaft aber schön? Was soll das denn heißen?", fragte ich, ich hatte echt vor sie rauszuwerfen, man wie konnte man nur so drauf sein?

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 02, 2010 11:08 pm


    "Und was kommt auf?", fragte ich und sah sie an. Okay, das war alles andere als gut, was hier lief und ich wollte eigentlich nur hier raus, wer wusste schon, was gerade in der realen Welt loswar, aber irgendwie kamen wir ja nicht hier weg.


    "Hör mir mal richtig zu. Ich hab gesagt, dass wird schon wieder, nicht dass das schön wird.", sagte ich und schüttelte den Kopf. "Die Ohren betrifft die Lähmung eigentlich nicht.", sagte ich und strich ihm dann liebevoll über die Wange. Na ob der Mann sich ändern würde? Ich war ja mal gespannt.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am So Okt 03, 2010 3:56 pm



    Ich sah ihn ruhig an. "Ich finde dich anziehend, reicht das als eine Art Antwort?", fragte ich und fuhr mir durch die Haare, ehe ich mich irgendwo an eine Wand stellte und ihn ansah.




    "Mach dich ruhig lustig.", nuschelte ich ein wenig stinkig und sah sie an.
    "Wie kam es dazu das deine Wahl auf mich fiel?"; wollte ich wissen.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am So Okt 03, 2010 4:30 pm


    Ich runzelte die Stirn. "Ja, reicht.", meinte ich und blieb auf dem Bett sitzen. "Aber du weißt schon, dass das nichts geben wird?", fragte ich und blieb dabei aber ruhig und ernst.


    "Hey, war doch nicht so ernst gemeint.", sagte ich und strich ihm sanft über die Wange. "Das weiß ich auch nicht so genau. Du hast schon was faszinierendes an dir.", meinte ich und sah ihn ein wenig verträumt an.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am So Okt 03, 2010 4:33 pm



    "Für wie dumm hälst du mich? Natürlich weiß ich das.", auch wenn es mich irgendwo traurig machte.
    Ich drehte ihm den Rücken zu und sah nach oben.




    "Faszinierend?; Ich und faszinierend. DU musst irgendwas mit dem Kopf haben."; stellte ich leise fest und griff nach ihrer Hand, die immer noch kühl war.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am So Okt 03, 2010 4:41 pm


    Ich seufzte leise. "Tut mir Leid. Ich find die Situation hier grade mehr als Bescheiden.", sagte ich und strich mir übers Gesicht.


    "Ja, du hast eben dieses gewisse Etwas, was ich so lange gesucht hab.", sagte ich und ließ ihn. Oh ja, er hatte wirklich was und dazu sah er ja auch noch verdammt gut aus.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am So Okt 03, 2010 4:44 pm



    "Es tut dir leid? Ganz ehrlich du hättest mich umbringen sollen als du du Chance hattest, mit dem warten machst du es nur schlimmer.", das klang jetzt definitiv sauer.




    "Gut, mehr wollte ich nicht wissen.", wunderbar, mir war verdammt heiß und das nicht wegen ihr.
    Es fühlte sich wie Feuer an und es tat weh.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am So Okt 03, 2010 5:47 pm


    "Ja, nur leider musstest du mich da ja an Lucia erinnern.", meinte ich und zog die Stirn in Falten. Klar, jetzt mir den Mist in die Schuhe schieben, dass konnte ich ja mal gar nicht ab.


    Ich lächelte noch immer leicht, merkte aber wie er langsam begann zu glühen. Das Fieber fing scheinbar an. Ich holte den Eimer und frisches kaltes Wasser, bevor ich den nassen, kühlen Lappen auf seine Stirn legte.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am So Okt 03, 2010 5:59 pm



    "Kann ich da etwas für? Nein! Wie soll ich denn bitte schön wissen was dich an deine verflossene Liebe erinnert? Ich kann es nicht wissen! Also hör auf mit dem Mist, ehrlich.", schnauzte ich sauer.




    Das was sie da tat war eigentlich nur der Tropfen auf den heißen Stein. "Weißt du was? Mach diese Lähmungserscheinungen- Nebenwirkungen weg, dann können wir mit dem netten abend direkt anfangen.", bat ich und richtete mich auf.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 14, 2018 6:29 am