Rollenspiele

hier dürft ihr euren rollenspielbedürfnissen nachkommen, aber achtet bitte auf FSK 12!!!!


    Daylight16&Prue

    Teilen
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am So Okt 10, 2010 6:30 pm


    Ich zuckte doch etwas zurück,als er so plötzlich vor mir stand."Und genau das ist absurd!",erwiderte ich,als er mit reden fertig war."Du totest,dieser Tay tötet und jetzt glaubst du auch noch,dass Danielle eine von euch ist.Genau das ist es,was mich so unendlich aufregt!",fauchte ich und formte meine Augen zu Schlitzen."Und jetzt lass mcih endlich in Ruhe!"
    avatar
    Daylight16
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 24.09.10
    Alter : 24
    Ort : Das Nirgendwo im Irgendwo!

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Daylight16 am So Okt 10, 2010 6:47 pm


    "Ich habe nie direkt gesagt, dass sie eine von uns ist... Sie ähnelt vom Aufbau des Gehirns nur sehr einem von uns.... Und das ich töte stimmt zwar, aber nur Tiere und wenn ich es nicht tun würde, dann würde ich sterben...Tay dagegen ist auf Menschen aus und tötet jeden, gegen den er ein Rennen gefahren ist..."
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am So Okt 10, 2010 6:50 pm


    Jetzt ergab das mit den Frauen alles einen Sinn.Denn jede,die wohl gegen ihn gefahren war,war spurlos verschwunden.Selbst das Auto und die Wohnungen waren immer leer zurück geblieben..."Aber warum tut er das?Und warum Danielle?",fragte ich kleinlich nach,blickte ihn an,fast schon flehend.
    avatar
    Daylight16
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 24.09.10
    Alter : 24
    Ort : Das Nirgendwo im Irgendwo!

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Daylight16 am So Okt 10, 2010 7:27 pm


    "Ich weiß es nicht Rachel... Meiner Meinung nach ist es auch nicht die Mordlust die ihn dazu treibt...und warum Danielle? Ich habe versucht ihn davon abzuhalten und er wollte nicht hören, jetzt ist er gereizt, weil er sie nicht umbringen konnte und auch noch seine Kräfte unwirksam gegen sie sind... Damit kann man ihn brutal aufziehen, weil es ihn wirklich auf die Palme bringt und zugleich für ihn interessant ist..."
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am So Okt 10, 2010 7:58 pm


    Meine Knie gaben langsam nach und so sackte ich zusammen,saß dann einfach reglos auf dem Boden.Zum Stuhl war der Weg zu weit gewesen.
    Verdammtnochmal,wäre Danielle nie gegen ihn gefahren,hätte er niemals davon Wind bekommen!Warum grade meine beste Freundin?
    avatar
    Daylight16
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 24.09.10
    Alter : 24
    Ort : Das Nirgendwo im Irgendwo!

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Daylight16 am So Okt 10, 2010 8:25 pm


    Warum genau sie jetzt aus den Latschen kippte, war mir nicht klar, ich hob sie jedenfals einfach hoch und lief dann zum Sofa mit ihr, wo ich sie runter ließ. "Er wird ihr nichts tun, das hätte er schon getan, wenn ergewollt hätte, aber ihm scheint etwas an ihr zu liegen..."; meinte ich dann erklärend und sah zu, dass sie bequem saß.
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am So Okt 10, 2010 8:28 pm


    Ich lies mcih tragen,wenn auch widerwillig weil ich der Meinung war,dass ich in meinem Alter auch allein gehen konnte,aber meine Beine wollten im Moment nciht so,wie ich es mir vorstellte."Aber warum Danielle?Hätte er nciht irgend eine andere nehmen könenn?",fragte ich nach und blickte ihn weiter an.
    avatar
    Daylight16
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 24.09.10
    Alter : 24
    Ort : Das Nirgendwo im Irgendwo!

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Daylight16 am So Okt 10, 2010 8:35 pm


    "Ich weiß wirklich nicht, warum er sie ausgewählt hat, aber vielleicht hat er schon zu beginn an gefühlt, dass sie anders ist...", meitne ich schulterzuckend und fragte mich, was Taylor wohl gerade machte, denn er wusste ja jetzt, auf welcher Zimmernummer sie lag.
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am So Okt 10, 2010 8:43 pm


    Ich lehnte mich zurück und schwieg noch etwas,während ich nachdachte,ehe mein Blick zu Damion schnellte."Du hast aber nciht vor wie Taylor zu agieren?",fragte ich misstrauisch nach,da die Geschichte nun ein sehr gutes Klischee war.
    avatar
    Daylight16
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 24.09.10
    Alter : 24
    Ort : Das Nirgendwo im Irgendwo!

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Daylight16 am So Okt 10, 2010 8:50 pm


    "Was? Wovon redest du bitte? Ich verstehe nicht...", meint eich dann und sah sie fragwürdig an, während ich darüber nachdachte aber wirklich nicht darauf kam, was sie damit sagen wollte oder meinte. Vermutlich war ich einfach zu sehr Vampir dafür.
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am So Okt 10, 2010 9:01 pm


    "Ob du es auch nur darauf abgesehen hast,Leute gegen die du verlierst auszusaugen!?",wiederholte ich dann,obwohl die Version davor doch schön kurz gewesen war.Aber scheinbar hatte er es nciht so mit Fachsprache.
    Mein Blick bleib noch immer misstrauisch,wobei ich meine Beine schon etwas mehr schützend an mich zog.
    avatar
    Daylight16
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 24.09.10
    Alter : 24
    Ort : Das Nirgendwo im Irgendwo!

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Daylight16 am So Okt 10, 2010 9:05 pm


    Ich lachte leise auf. "Nein, ich beschütze die Menschen, die er töten will und sauge sie nicht aus.... Ich bin sozusagen ein Vegetarier und ernähre mich nur von tierlichem Blut, welches ich mir jeden Morgen frisch fange...Allerdings bin ich dadurch auch viel schwächer als Taylor, der nur menschliches tirnkt.", erklärte ich ihr dann erhlich.
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am So Okt 10, 2010 9:12 pm


    "Naja..kranke Leute muss es auf dieser Welt auch geben.",erwiderte ich schon fast etwas ironisch und musste sogar schwach lächeln.Doch es war für mich immer noch so befremdlich udn einfach nur absurd.Wie sollte soetwas funktionieren?
    avatar
    Daylight16
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 24.09.10
    Alter : 24
    Ort : Das Nirgendwo im Irgendwo!

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Daylight16 am Mo Okt 11, 2010 7:22 pm


    "Stimmt, aber wir sind nicht krank... Im Gegenteil, dass können wir gar nicht werden...", meinte ich lächelnd und sah sie von der Seite an. "Du musst dir wirklich keine Sorgen machen, ich beiße nicht... Zumindest so nicht... Es scheint mir nämlich als würdest du immer noch Luft schieben...", scherzte ich dann und sah sie weiter lächelnd von der Seite an.
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am Mo Okt 11, 2010 8:06 pm


    Ich zog die Augenbrauen zusammen und blickte ihn etwas missbilligend an.Dann wande ich meinen Blick jedoch wieder ab.Selbst wenn,von mir würde er nciht einen Tropfen Blut bekommen... Doch dabei fiel mir etwas ein,was jedoch ziemlich absurd zu fragen war,ich es dennoch tat."Was macht ihr,wenn Frau ihre Tage hat?"
    avatar
    Daylight16
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 24.09.10
    Alter : 24
    Ort : Das Nirgendwo im Irgendwo!

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Daylight16 am Mo Okt 11, 2010 8:39 pm


    Ich lachte leise. "Also wenn eine Frau ihre tage hat, bekommen wir das natürlich mit... Sehr imposanter und intensiver Geruch, aber trotz allem bevorzugen wir das reine Blut, welches auch zum Blut abnehmen und bei Ärzten für die Untersuchung benützt wird... Aber es ist lustig das du das fragst, wolltest du auf etwas bestimmtes hinaus?", erklärte ich fragend und sah sie dann leicht lächelnd wieder von der Seite an.
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am Mo Okt 11, 2010 8:46 pm


    Ich schüttelte angewidert den Kopf.Als ob das unreines Blut wäre!Als ob es nciht von der gleichen Person war und nicht auch das gleiche Blut war!Idiotisch.Für mich war das eindeutig Diskriminirung an der Frau und das konnte ich nciht brauchen,weshalb ich dann einfach wortlos zur Tür ging,die dort bereitstehende Tasche nahm und die Wohnung verließ,die Tür jedoch hinter mir zu schlug und mit energischen Schritten im Treppenhaus die Stufen hinab lief.
    avatar
    Daylight16
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 24.09.10
    Alter : 24
    Ort : Das Nirgendwo im Irgendwo!

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Daylight16 am Mo Okt 11, 2010 8:57 pm


    Ich sah ihr vollkommen verwundert nach, ehe ich aufsprang und ihr folgte. ich schloss sorgfältig die Türe und war auch in weniger als Sekunden wieder vor ihr. "Hab ich was falsches gesagt?", fragte ich und legte den Kopf leicht schief, während ich sie eindringlich ansah.
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am Mo Okt 11, 2010 9:01 pm


    "Auch aber ich glaube nciht,dass ich mcih darüber mit ihnen unterhalten möchte!",sagte ich gereizt und drängte mich an ihm vorbei,um dann nach draußen und zu meinem Wagen zu gehen.Waruma cuh sollte ich darüber mit ihm reden?Er wusste es doch eh schon,hatte ja genügend Möglichkeiten in meinen Kopf rein zu schauen und Dinge zu durchwälzen,die ihn ncihts angingen.Und schon bei Kleinigkeiten,die eigenlich jede Frau betraf war ich leicht reizbar.
    avatar
    Daylight16
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 24.09.10
    Alter : 24
    Ort : Das Nirgendwo im Irgendwo!

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Daylight16 am Mo Okt 11, 2010 9:22 pm


    "Rachel! Warte!", meinte ich daraufhin nur und lief ihr wieder nach. "Sag mir doch wenigstens was ich falsch gemacht habe..", bat ich sie dann und stellt mich ihr wieder in den Weg. Sie war kompliziert und ich verstand ihr denken auch nicht ganz. Ich wollte nicht in ihrem Kopf herum pfuschen, aber das erwschwerte mir die Sache eben noch.
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am Mo Okt 11, 2010 9:29 pm


    "Vielleicht solltest du nachdenken,bevor du rassistische Gedanen äußerst und damit run 50% der Weltbevölkerung triffst!",ich stellte die Tasche auf den Beifahrersitz und schlug die Tür zu."Es reicht,wenn es darüber genügend Witze gibt,aber dass sich nun auch noch ein Vampir scehinbar darüber lustig macht..",mehr sagte ich dazu einfach nicht,fand,es war genug und lief um den Wagen rum."Und jetzt fände ich es zuvorkommend,würdest du mich einfach in Ruhe lassen.",damit stieg ich in den Wagen ein,zog die Tür zu und startete gleich darauf den Motor ohne mich angeschnallt zu haben.
    avatar
    Daylight16
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 24.09.10
    Alter : 24
    Ort : Das Nirgendwo im Irgendwo!

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Daylight16 am Mo Okt 11, 2010 9:47 pm


    Aber was hatte ich denn bitteschön gesagt? Ich hatte doch überhaupt nichts Fraunfeindliches von mir gegeben.... Das verstand ich nun wirklich nicht mehr, so dass ich wieder auf das Dach eines Hauses kletterte und mich auf den Weg zurück ins Krankenhaus machte.
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am Mo Okt 11, 2010 9:51 pm


    Ich fuhr also durch die Stadt,durch meine Gereiztheit leider über ien paar rote Ampeln,weshalb ich auch kurz darauf von einer Streife verfolgt und aus dem Verkehr gezogen wurde.Miesgelaunt wie ich war,bekam ich also nciht nur ein Schein wegen Bußgeld,sondern auch noch wegen Beamtenbeleidigung.So fuhr ich also noch schlecht gelaunter weiter,obwohl ich vorher bezweifelt hatte,dass dies überhaupt ging und kam wieder am Krankenhausparkplatz an,wo ich den Wagen abstellte und mich dann an der Rezeption erneut nach Danielle erkundigte,die wohl schon auf der Normalstation liegen sollte.Also wollte ich ihr die Tasche auch nciht länger fern halten.
    avatar
    Daylight16
    Moderator
    Moderator

    Anzahl der Beiträge : 447
    Anmeldedatum : 24.09.10
    Alter : 24
    Ort : Das Nirgendwo im Irgendwo!

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Daylight16 am Mo Okt 11, 2010 9:58 pm


    Ich hatte Danielle so einfach ausfindig gemacht und saß wieder vor der Türe um Rachel abzufangen, denn ich wusste nicht warum sie sich so aufgeregt hatte. Für mich war das unerklärlich und so lief ich vor Danielles Türe auf und ab und wartete einfach darauf, dass sie kam.
    avatar
    Lumina
    Admin

    Anzahl der Beiträge : 1720
    Anmeldedatum : 24.09.10

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Lumina am Mo Okt 11, 2010 10:06 pm


    Kaum war ich auf dem Gang angekommen,entdeckte ich auch schon wieder Damion,der vor der Zimmertür auf und ab lief,scheinbar auf den Weihnachtsmann wartete.Doch ich hatte keine Lust weiter mit ihm zu reden.Wenn er meinte,eine Frau sei mit dreckigem Blut bestückt,dann bitte!Mich persönlich hatte er damit schon angegriffen und das würde er zu spüren bekommen,würde er mcih nciht endlich in Ruhe lassen.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Daylight16&Prue

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 14, 2018 6:57 am