Rollenspiele

hier dürft ihr euren rollenspielbedürfnissen nachkommen, aber achtet bitte auf FSK 12!!!!


    Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Teilen

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am So Okt 03, 2010 6:09 pm


    "Entschuldigung. Du hast doch gemeckert, dass ich dich mal hätte eher umbringen sollen. Halt doch einfach den Mund, ich will hier nur raus.", motze ich zurück und schaute sie finster an.


    "Du willst es nicht durchstehen?", fragte ich überrascht aber gut, wie er wollte. Ich beugte mich zu seinem Hals vor und biss in die offene Wunde und begann das Gift wieder auszusaugen.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am So Okt 03, 2010 6:14 pm



    Ich ging zu ihm und scheuerte Ezio eine, ja das wünschte ich mir, dem mal so richtig zeigen wo es lang ging, am besten verprügeln bis der Arzt kam. "Du bist babarisch!", zickte ich ihn an.




    Das fühlte sich doch direkt schon besser an, je mehr sie scheinbar trank oder saugte desto besser schien es meinem Körper zu gehen.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am So Okt 03, 2010 6:25 pm


    "Wofür war das denn jetzt? Du hast doch den Schuss nicht gehört.", fauchte ich sie sauer an und stieß sie grob von mir. "Ich und babarisch? Ich lass mich wenigstens nicht mit komischen Wesen ein, die einem dann sonst was antun."


    Ich nahm soviel, wie ich nehmen musste und verschloss dann die Wunde und ließ von ihm ab. "Besser?", fragte ich. Ich glaubte zwar dass ich alles hatte, aber wer wusste das besser als er.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am So Okt 03, 2010 6:28 pm



    "Du bist eine unfaire Ratte! Weißt du das? Er hat mich manipuliert was auch gleichzusetzten wäre mit zwingen! Ich konnte da nichts für! Ausserdem wirst du niemals in deinem Leben eine Beziehung führen können, du bist so was von gefühlskalt und gefühlslos das es für mich babarisch ist!", ich schlug nochmal zu. "Und der war für die Beleidigung meiner Persönlichkeit!"




    Ich zog sie auf meinen Körper und begann dann zärtlich ihre Lippen zu küssen während meine Hände sich ruhig um ihre Hüfte legten und dort erstmal verweilten.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 09, 2010 5:20 pm


    "Es war ja wohl dein Entschluss abzuhauen, also bist du auch indirekt Schuld.", meinte ich und fing ihre Hand ein, bevor es zum zweiten Mal klatschte. "Was geht dich mein Leben an? Du bekommst deines ja selbst nicht auf die Reihe. Also pass gut auf was du sagst, Prinzsschen.", fauchte ich sie an und hielt ihre Hand auch weiterhin fest. Auf weitere Ohrfeigen war ich nun wirklich nicht scharf.


    Na das war doch mal der beste Beweis, dass es ihm gut ging, oder das er total durchgeknallt war. Sanft erwiederte ich den Kuss kurz, bevor ich mich von ihm löste und ihn mit leicht schief gelegtem Kopf ansah und leicht lächelte.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 09, 2010 5:31 pm



    Ich zog die Luft scharf ein und gab ihm dann mit voller Wucht eine Kopfnuss.
    "Weißt du was? Du kannst mich mal und das gewaltig, so ein gehirnamputierter Idiot und ich finde dich anziehend, weißt du was, lern erstmal mit deiner Vergangenheit klar zu kommen bevor du mir Vorwürfe machst, du bist lebensunfähig! Ja lebenunfähig!", schnauzte ich aus Leib und Seele



    Als sie sich löste sah ich sie an und legte den Kopf in der entgegengesetzten Richtung schief.
    "Habe ich irgendwas verpasst oder warum hörst du auf?"

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 09, 2010 5:58 pm


    Statt einer Ohrfeige kam dann leider eine Kopfnuss, die ganz schön weh tat. Fuchsteufelswild drängte ich sie an die Wand und sah sie zornig an. "Wenn wir nicht hier festsäßen, dann würde ich dich jetzt gerne in den Tod schicken.", zischte ich wütend. "Ich und lebensunfähig? Wer hängt denn an Papas Rockzipfel und kommt alleine nicht klar? Du! Also pack dir mal eher an die eigene Nase, statt hier mich anzugreifen und Dinge zu behaupten, von denen du keine Ahnung hast."


    Ich schüttelte leicht den Kopf. "Hast nix verpasst. Nur ich weiß noch nicht ganz wie ich deinen plötzlichen Sinneswandel finden soll, aber vielleicht sollte ich über sowas gar nicht nachdenken, was meinst du?", fragte ich und ließ einen Finger über seine Brust streichen, deren Wärme ich durch den dicken Stoff deutlich spürte.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 09, 2010 6:07 pm



    Und das an die Wand drücken, zwingen knallen war kein täglicher Angriff? Ich sah ihn wutschnaubend an. "Du bist zu blöd jemanden umzubringen, sonst hättest du die vielen Chancen ausgenutz und ich hänge nicht am Rockzipfel, du hast keine Ahnung mein Freund, kapische? Du bist lebenunfähg und ich werde bestimmt...", ich brach ab als ich berührungen auf meinem Körper spürte die nicht von Ezio stammten.
    Ich schloss kurz die Augen und biss auf die Lippe. "Nur damit du das weißt, unsere Körper fallen gerade ohnmächtig in einen Fluss, wir ertrinken!", schnauzte ich und versuchte irgendwie hier rauszukommen. "Das heißt wir werden bis in alle Ewigkeit hier hängen wenn wir nicht rauskommen!"



    "Wie wäre es mit, das jemand meinen Kopf gewaschen hat, aber in einem sind wir uns klar, der Fürst kann so nicht weiter leben.", sagte ich und zog sie noch ein Stückchen näher an mich heran, ich fand die Situation nicht überfordernd, es war eben ungewohnt.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 09, 2010 6:21 pm


    Ich zuckte zusammen. "Was?! Zusammen mit dir bis in alle Ewigkeit. Das ist ja super. Ich freu mich schon drauf.", fauchte ich und ließ sie los und schüttelte den Kopf. "Mit dir hat man nur Ärger. Das erste was ich mache, wenn ich hier raus bin ist dich in die ewigen Jagdgründe zu schicken. Damit das mal klar ist.", knurrte ich unwirsch. "Mit dir hat man nichts als Ärger, also, wie kommen wir hier raus? Ich hab keinen Bock dich jetzt auf ewig als Klotz am Bein zu haben."


    Ich lächelte leicht und beugte mich wieder zu seinen Lippen. "Der Fürst? Das ist ein Problem mit dem wir uns morgen befassen.", meinte ich und küsste ihn dann wieder sanft. Kopf gewaschen, ja das klang gar nicht mal so übel.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 09, 2010 6:38 pm



    Ich sah ihn schweigend an und drehte mich dann mit Tränen in den Augen weg, kurz wartete ich und probierte dann einfach was aus, hoffentlich konnten wir uns wirklich nicht erinnern, ein einfacher Kuss und schon bemerkte ich wie ich im Wasser schwamm und das mitten im Fall von irgend einem Wasserfall. Als ich dann unten ankam riss ich Ezio aus dem Wasser und hustete den Rest Flüssigkeit aus meiner Lunge.



    Ich lächelte kurz und begann dann ihr Kleid aufzuschnüren wobei ich die meiste Zeit einfach an den freigelegten Hauststellen meine Finger spielen ließ, indem ich sanft darüber strich, es war schon komisch, warm und kalt auf einmal zu spüren aber nicht unangenehm.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 09, 2010 9:03 pm


    Ich fühlte mich seltsam und wollte sie im ersten Moment wegdrücken, spürte aber wie meine Arme schwer wurden. Mein ganzer Körper fühlte sich schwer und kühl an. Und ich spürte wie mir die Luft fehlte. Ich hustete und kam dann langsam zu Luft und spürte, dass ich komplett nass war, aber irgendwer an mir zog. Langsam schlug ich die Augen auf.


    Ich genoss es und küsste indes seinen Hals und spürte gleichzeitig wie die Wunde immer noch sehr verlockend war. Ich biss die Zähne zusammen, bevor ich mich abrupt von ihm löste und einen Moment auf Abstand ging. Ich schlug die Hände vors Gesicht und wandte ihm den Rücken zu, um nicht doch noch über ihn herzufallen.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 09, 2010 9:13 pm



    Ich schlug ihm mit geballten Fäuten auf die Brust, zumindest kam Wasser aus seinem Mund. "MEin Gott, jetzt verreck doch nicht.", murmelte ich, bis ich bemerkte das er die Augen öffnete. Dann begann ich mit den Stofffetzten seine Wunden zu behandeln, ehe ich dann meine abschnürte und mich umsah. "Fabio?", rief ich immer wieder bis er vor uns stand. "Ihr habt überlebt? Amüsant... dann muss ich mir doch was anderes überlegen.." ich sah ihn an und nickte. "Was hälst du von abstechen?", fragte ich und nahm das gar nicht ernst, bis ich dann wirklich ein Messr im Körper hatte. "Gut das war wirklich ernst gemeint..", bis ich dann realisierte was los war.




    "Fällt dir das sehr schwer?", fragte ich und trat hinter sie. "Wenn du mich nicht löcherst wie ein Käse ist das in Ordnung, ich akzeptiere deine Natur.", man musste sie ausgerechnet jetzt schlapp machen? Das war doch nicht mehr normal, so ein Mist aber auch!

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 09, 2010 9:30 pm


    Ich kam langsam wieder komplett zu mir und realisierte wie sie mir die Wunden verband und das Wasser schließlich raus aus der Lunge war. Ich setzte mich langsam auf und bekam so gerade noch mit, was hier eigentlich abging und das dieser verdammte Kerl schon wieder da war. Wütend fuhr ich meine Klinge aus und sprang auf. Im nächsten Moment rannte ich auch schon auf ihn los und die Klinge steckte in ihm, aber er grinste nur höhnisch.


    Ich nickte nur und versuchte komplett wieder runter zu kommen. "Tut mir Leid. Das kann ich nicht.", sagte ich leise und überlegte was ich tun konnte. Ich wollte ihn doch, aber es fiel mir schwer mich zu beherschen und ihn nicht aus versehen zu töten.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 09, 2010 9:38 pm



    Ich war nicht hysterisch oder? Aber wenn ich eins wusste dann die Klinge drinnen lassen und nicht rausziehen, also lief ich recht unbeholfen mit einem Messer im Bauch durch die Gegend und versuchte mich an etwas zuerinnern. "Du kannst ihn nicht töten, das funktioniert nicht.", sagte ich zu Ezio, denn er wurde gerade von Fabio ausgelacht, ich hatte mich daran gewöhnt.




    "DU kannst das nicht wegen dem Blut?", es war eher nur eine bestätigende Aussage von mir auf die ich reagieren musste aber wie? Ich sah sie lange an und überlegte, Vampirdasein birgte viele Vorteile und wenn es nicht klappte dann suchte ich mir eben jemand anderes. "Okay.. mach das einfach und diskutier nicht, tu es okay, du weißt wovon ich rede..."

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 09, 2010 10:03 pm


    Ich zog die Klinge kreuz und quer, merkte aber, dass ich nur nach Luft stach. "Stimmt, hatte ich total vergessen. Danke für die Erinnerung.", brummte ich und ließ es bleiben. Stattdessen sah ich mir Anna an. Ich musste irgendwas tun. Wenn ich ihn nicht töten konnte, wer dann? Der Vampir. Und der konnte auch Anna helfen, also nahm ich diese auf die Arme und rannte quasi blind los. Ich hatte keine Ahnung wo wir waren oder wohin wir mussten.


    Ich schüttelte den Kopf. "Nein. Nicht jetzt. Ich würde dich eher umbringen.", sagte ich leise und ging zur Scheunentür. "Ich hab allerdings eine Idee.", sagte ich und sah mich nicht um, sondern ging einfach nach draußen und schnupperte. Ich fand schließlich meinen gesuchten Weg und machte mich auf.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 09, 2010 10:09 pm



    "Also.. hallo? Wir wären fast ertrunken und du rennst schon wieder durch die Gegend, ich glaubs nicht.", sagte ich. "Ich kann selbst rennen.", ich kam mir so total hilflos vor. Ich sah mich nochmal um. "Ich weiß wo wir sind! In Venedig, auf einer Plantage, wenn ich mich richtig entsinne musst du in die andere Richtung den Berg hoch dann sehen wir die Kirche schon."




    "Hä?", zuerst wollte sie einen Gefährten, dann einen Beglücker und nun nicht mehr? Da erklärte mir eine die Frauen, kein Wunder das ich solo war und es auch bleiben würde.
    Ich setzte mic also wieder auf das Bett, schloss die Augen und schlief dann ein.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 09, 2010 10:21 pm


    "Ich bin ausgebildet worden sowas durchzustehen.", murmelte ich nur und rannte dann in die genannte Richtung. "Okay. Lass uns den Vampir suchen.", schlug ich schließlich vor. Ich glaubte, dass sie die einzige war, die uns helfen konnte.


    Schließlich kehrte ich irgendwann zufrieden mit einem kleinen Fläschen Hochprozentigen wieder zurück. Allerdings fand ich ihn schlafend vor, was mich jedoch nicht davon abhielt ihn zu wecken. "Hey, wach auf.", sagte ich leise und rüttelte sanft an ihm.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 09, 2010 10:27 pm



    "Ah okay... aber du wolltest mich ursprünglich umbringen, warum ziehst du nicht das Messer und lässt mich verbluten, hier in der öden Pampa zurück, dann hast du doch das was du wolltest.", um es mir gemütlicher zu machen legte ich einen Arm um ihn und musterte sein Ohr.



    "Hö? Was? Ach du..", ich schüttelte den Kopf und lachte als ich sah was sie da hatte.
    "Willst du dir die Kante geben? Das funktioniert doch nicht oder bin ich Testkanickel?", fragte ich dann und richtete mich auf, na so wollte man doch geweckt werden.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 09, 2010 10:41 pm


    "Stimmt. Ich wollte dich umbringen, aber er hat das Messer gehabt nicht ich, also nix mit Sterben, kapiert? Außerdem will ich erst den Kerl loswerden.", sagte ich kühl und suchte den Weg, auch wenn die Wunden langsam schmerzhaft pochten.


    Ich lächelte. "Nein. Weder du noch ich werden das trinken. Aber ich reib damit deine Wunde ein. Sollte nicht brennen, aber dafür überdeckt das Zeug deinen Geruch. Alkohol stinkt zum Himmel, sodass du die Nacht heil überstehen solltest.", erklärte ich zufrieden mit mir und suchte nach dem Lappen.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Sa Okt 09, 2010 10:48 pm



    "Sehr heldenhaft, mich am Leben lassen nur damit du später das Messer durch mich bohren kannst.", ich schüttelte den Kopf und sprang von seinem Arm, zog das Messer raus und warf es in den Fluss.
    "Und jetzt gilt es als Selbstmord, wunderbar.", ich ging trotzdem weiter auch wenn ich wenig begeister und überzeugt von meiner Idee war.




    "Ah okay, das klingt logisch.", stimmte ich ihr zu und nahm ihre Flasche dann ab, tröpfelte einfach was auf die Wunde und sah sie dann an.
    "Wo waren wir stehen geblieben? Sonst werde ich noch ungeduldig.", sagte ich schelmisch grinsend, so langsam fand ich Gefallen daran.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am Sa Okt 09, 2010 10:59 pm


    "Okay, dumm formuliert. Ich werde dich nicht töten. Ich bin nur grad ein wenig durcheinander. Ich will ihn töten nicht dich, aber du musst mir helfen und dafür musst du am Leben bleiben.", sagte ich und folgte ihr, bevor ich ruhig neben ihr herging.


    Ich grinste leicht, wobei meine Reißzähne wieder zum Vorschein kamen. Aber wenigstens stank er nun, sodass meine Gedanken nicht mehr abschweifen konnten. "Ich glaube hier waren wir.", sagte ich und stürzte mich quasi auf ihn unf küsste ihn schon fast gierig.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am Fr Okt 15, 2010 9:08 am



    "Ah.. das hatte also der Spruch zu bedeuten, nicht ich hatte das Messer in der Hand, weißt du was, ich bin einfach nur dumm, ganz einfach dumm.", brummte ich sauer und erhöhte meine Schrittfolge, von mir aus blieb der hier und versauerte.



    "Ohja ich glaub auch.", flüsterte ich leise und fuhr mit den Händen über ihre Beine bis unter das Kleid und hielt sie dort sanft an der Taile fest. Sie war verdammt kühl obwohl sie scheinbar immer warmes Blut trank, ich verstand das nicht.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am So Okt 17, 2010 8:35 pm


    "Anna, jetzt warte doch mal. Okay. Ich rede Stuß. Und das wahrscheinlich momentan zu genüge, aber ich bin irgendwie ein wenig durcheinander. Ich weiß nur eins: Solange dieser Kerl lebt, hast du keine Ruhe und auch sonst niemand. Der ist eine Gefahr. Also lass ihn uns gemeinsam irgendwie zur Strecke bringen und dann verschwinde ich aus deinem Leben, okay?", fragte ich und holte zu ihr auf, auch wenn das Stechen langsam unangenehm wurde.


    Seine Hände fühlten sich heiß an. Aber gut, wer ein wandelnder Eisklotz wie ich war, was sollte man da anderes spüren? Ich genoss es allerdings und machte mich nun an seinem Hemd zu schaffen, während ich von seinen Lippen aber keineswegs abließ.
    avatar
    Kathi1992
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 519
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Kathi1992 am So Okt 17, 2010 8:48 pm



    "Weißt du was, du hast einfach keine Ahnung von dem was ich denke und fühle und es hat keinen Sinn dir irgendwas zu erklären da du es eh gegen mich anwenden würdest also halt die Klappe.", sagte ich sauer und maschierte weiter, so langsam kamen die schönen Pünktchen.
    "Pause... oh... das dreht sich alles..."



    Bei jeder Berührung bekam ich einen Kälteschock. "Wie fühlt sich das für dich an? Ich mein heißere Hände sind doch angenehmer als kühle oder?", fragte ich als sie mir das Hmend öffnete.

    Nini91
    User
    User

    Anzahl der Beiträge : 1424
    Anmeldedatum : 27.09.10
    Alter : 26

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Nini91 am So Okt 17, 2010 9:10 pm


    Was war denn nun wieder los? "Also liebst du den immer noch oder was? Klär mich doch mal bitte auf. Ich hab doch keine Ahnung was in dir vorgeht. Aber du sagst ja auch nie mal was.", brummte ich missmutig. So langsam wurde mir das doch zu doof. Da wollte ich ihr helfen und da war sie dann auch nicht mit einverstanden. Statt aber jetzt abzuhauen, nahm ich sie in den Arm und hob sie schließlich wieder hoch. Sie war sonst noch tot, bevor wir bei der Vampirin ankamen.


    "Es ist schon extrem heiß. Es brennt bis es dann irgendwann abflaut und nur noch warm ist.", beschrieb ich es. "Aber meine Hände lassen dich zittern, was?", fragte ich und musterte ihn neugierig.

    Gesponserte Inhalte

    Re: Assassinen - Fight for Justice in a fierce Battle (Shiney-Krümmel)

    Beitrag von Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi Nov 14, 2018 7:36 am